Freude auf 4 pfoten

Wer oder was ist Yoko?

01.

Familienberatung mit Hund

Yoko ist ein weißer Großpudel Rüde, welcher in der Hundeschule Eckernförde eine Ausbildung als 'Besuchshund' zur tiergestützten Intervention absolvierte.

Projekt Besuchshund YOKO

Was bekommt man geboten?

02.

Durch Yoko werden soziale Kompetenzen, Selbstvertrauen und die Übernahme von Verantwortung gefördert. Kinder lernen spielerisch mehr über Hunde und ihr Verhalten. Sie lernen sich bedürfnisorientiert in ein Lebewesen einzufühlen. Für die Großen, ist ein Besuch von Yoko ein geselliges Erlebnis. Oft kommen Erinnerungen von früheren Erlebnissen mit Hunden hoch und es ist immer wieder faszinierend, wie viel Freude so ein Treffen von Zwei- und Vierbeinern auslösen kann.

03.

04.

Familienberatung Kiel

Als Mutter von zwei Kindern weiß ich wie viel Kinder im Zusammenleben mit Hunden profitieren können. Indem wir unsere Kinder bewusst in die mit dem Hund verbundenen täglichen Bedürfnisse und Aufgaben integrieren, schenken wir ihnen etwas so wertvolles: den Zugang zur Natur. Seit 2011 arbeite ich mit Therapiebegleit-Hunden und habe viele Projekte mit tiergestützter Intervention speziell für Kinder mit psychischer oder physischer Beeinträchtigung durchgeführt. Mit der Gründung der Familienwerkstatt am Meer, gibt es nun einen Ort wo Kinder mit speziell ausgebildeten Hunden tolle Projekte gemeinsam erleben können und so viel voneinander profitieren.

Familienberatung Kiel

Wo wird Yoko eingesetzt?

05.

Ihr habt noch Fragen zu Yoko und seiner Arbeit als Besuchshund? Schreibt uns gern ganz unverbindlich. Wir freuen uns über eure Nachricht.

KONTAKT